.  .

Speziell für Kinder

Damit Ihre Kinder gerne zu uns in die Praxis kommen, nehmen wir uns für Ihre „Kleinen“ besonders viel Zeit. Die Behandlung erfolgt spielerisch. Und mit Hilfe von einem „Zauberstab“ und einer Sonnenbrille gegen das grelle Licht macht die Behandlung auch Spaß.
Vor dem Zahnarztbesuch ist es sehr wichtig, dass Sie ihren Kindern ein posi­tives Gefühl mit auf den Weg geben und Wörter wie „Angst“, „Spritze“ und „weh tun“ vermeiden. Wir schicken unsere kleinen Patienten auf eine Phantasiereise oder sie dürfen mit der Videobrille in die Filmwelt abtauchen. Für sehr kleine, sehr ängstliche oder behinderte Patienten bieten wir auch eine Behandlung in Vollnarkose an. Gerade bei Kindern liegt uns die Vorbeugung von Karies sehr am Herzen. Deshalb bieten wir für alle Kinder ein Prophy­laxeprogramm an, bei dem wir den Kindern zeigem, wie sie ihre Zähne am besten pflegen.

 
IMPRESSUM | DATENSCHUTZ